Begriffe der Informationstechnik,
Telekommunikation und Elektronik

  Rspacer  
  RSA Rivest, Shamir, Adleman: Erfinder des RSA-Verschlüsselungs-Algorithmus. Asymmetrisches Verfahren mit zwei Schlüsseln, ein öffentlicher und ein privater
  Repeater Kopplungssystem, das Übertragungen von einem LAN-Segment zu einem anderen verstärkt. Repeater können nur völlig identische LANs verbinden
  RFID Radio Frequency Identification. Elektronische Etiketten, die sich per Funk lesen lassen.
  RMI Remote Method Invocation
  RMON Remote Monitoring
  Router Router können unterschiedliche Netztypen verbinden. Sie übertragen nur Daten, die an Systeme auf der anderen Seite des Routers adressiert sind
  RPC Remote Procedure Call: Mechanismus zur Interprozesskommunikation
  Snach oben  
  SAN Storage Area Network
  SCM Supply Chain Management
  SCSI Small Computer System Interface
  SFA Sales Force Automation. SFA-Software dient als Hilfsmittel für den Vertrieb
     
  SGML Standard Generalized Markup Language. HTML ist eine Untermenge von SGML
  SLA Service Level Agreement. Vereinbarung z.B. zwischen IT-Leitung und Fachabteilung, die Qualität und Preis von IT-Serviceleistungen festlegt
  SLIP Serial Line Internet Protocol. Internet-Zugangsprotokoll mit Modem oder ISDN. Wird durch PPP ersetzt
  SMTP Simple Mail Transfer Protocol. Datenübertragungsprotokoll für den E-Mail-Transport
  SNMP Simple Network Management Protocol. Spezielle Software zur Verwaltung intelligenter Router
  SOA Service-oriented Architecture
  SSL Secure Sockets Layer
  Tnach oben  
  TCP Transmission Control Protoco
  TCP/IP Internet-Kommunikationsprotokoll: siehe IP